Winterthing AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

1. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden an Personen oder Gegenständen, ausgenommen bei grob fahrlässigem Verhalten der namentlichen Veranstalter Röde Thjur e.V. und Lendermannen e.V.
2. Den Bestimmungen des Veranstalters und seiner Beauftragten ist auf jeden Fall Folge zu leisten, Zuwiderhandlungen können zum Ausschluss von der Veranstaltung führen.
3. Der betreffende Teilnehmer kann für die von ihm verursachten Schäden haftbar gemacht werden. Eine Personen-Privat-Haftpflichtversicherung empfehlen wir grundsätzlich und setzen diese daher voraus.
4a. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Teilnehmerplätze sind nicht ohne Zustimmung des Veranstalters übertragbar. Sollte der Teilnehmer verhindert sein, so ist es nicht ohne weiteres möglich, dass eine andere Person an seiner Stelle an der Veranstaltung teilnimmt.
4b. Bei Rücktritt des Teilnehmers nach Anmeldung versucht der Veranstalter, den Platz anderweitig zu vergeben. Sollte dies nicht möglich sein, wird eine Stornogebühr von 50% des Conbeitrages fällig.
4c. Bei einem Rücktritt des Teilnehmers nach dem 27. Dezember ist eine Rückerstattung des Beitrages grundsätzlich nicht mehr möglich
5. Der/die Teilnehmer/in erklärt sich mit Bild-/Ton-/Video-Aufnahmen und deren Veröffentlichung in allen gängigen Medien (inkl. Sozialer Medien) bei der Teilnahme an der Veranstaltung grundsätzlich einverstanden. Alle Rechte an Ton- und Filmaufnahmen sowie Fotografien bleiben dem Veranstalter vorbehalten.
6. Jeglicher Konsum von illegalen Rauschmitteln führt zum sofortigen Ausschluss von der Veranstaltung.